Das Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern ist die offizielle Zeitschrift der Ärztekammer.

Umschlag

Ihre Suchanfrage: Jahrgang: 2018, Heft: 8 (August), hat 24 Treffer ergeben.


PDF
[129 kB]

Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 8/2018, S. 303


PDF
[3900 kB]

Leitartikel

Ruf - Beruf - Berufung

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 8/2018, S. 304 | Verfasser: Schimanke, Wilfried, Dr.

Es ist nicht auszuschließen, dass auch die materiellen Aussichten manche angehende Mediziner1 bei der Wahl ihres Traumberufes motiviert haben; bei den meisten darf man jedoch einen gewissen Idealismus unterstellen, quasi eine Berufung aus einer ethischen Grundhaltung heraus. Dies erklärt zumindest teilweise, warum der desillusionierende Prozess von Bewerbung und Wartezeit, von Leistungsdruck und Prüfungsstress über 6 Jahre und mehr durchgehalten wird.


PDF
[290 kB]

Wissenschaft und Forschung

Heftige unspezifische Rückenschmerzen: Spondylodiszitis?

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 8/2018, S. 305 - 308 | Verfasser: Nazir, Suhail, Dr. med.

Einleitung : Die Infektion der Wirbelsäule gehört zu den ältesten bekannten Krankheitsbildern. Die bekannteste Wirbelsäuleninfektion ist die tuberkulöse Spondylodiszitis. An Mumien in Ägypten aus der Zeit 3000 v. Chr. wurde schon tuberkulöse Spondylodiszitis nachgewiesen.


PDF
[158 kB]

Aus der Kammer

Absolventen fit für das Gesundheitswesen

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 8/2018, S. 309 | Verfasser: Kather, Sylvie

Am 29.06.2018 fand im feierlichen Rahmen die Übergabe der Zertifikate und Zeugnisse für die diesjährigen Bundeswehrabsolventen der Aufstiegsqualifikation Fachwirt/in für ambulante medizinische Versorgung auf dem Marinestützpunkt Hohe Düne statt.


PDF
[158 kB]

Aus der Kammer

Tag der MFA mit Teilnehmerrekord

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 8/2018, S. 309 | Verfasser: Schwadtke, Paul

Zum 8. Mal fand am 1. Juni 2018 der Tag der Medizinischen Fachangestellten statt. Aufgrund der stetig wachsenden Teilnehmer- und Kursanzahl der letzten Jahre, wurde nun zum ersten Mal die Tagungsrotunde der Hanse Messe Rostock als Veranstaltungsort ausgewählt. Mehr als 250 Teilnehmer folgten der Einladung – ein neuer Rekord.


PDF
[65 kB]

Leserbrief

„Wir brauchen zeitgemäße Möglichkeiten“

Zum Artikel „Ärztetag verabschiedet Muster-Weiterbildungsordnung“, Ausgabe Juni 2018, Seite 245 f.

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 8/2018, S. 310 | Verfasser: Holbe, Fabian, Dr.

Die Novellierung der Weiterbildungsordnung wird im Bereich der Zusatzweiterbildungen dem Bedarf einer hochwertigen medizinischen Versorgung im Flächenland Mecklenburg- Vorpommern nicht gerecht.


PDF
[277 kB]

Berufspolitik

Bestimmen Sie selbst: Berufspolitisches Engagement lohnt sich!

Interview mit Kammerversammlungsmitglied Frau Dr. Annegret Schlicht

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 8/2018, S. 311 - 312

Zwölf Jahre lang hat sich Frau Dr. Annegret Schlicht als Mitglied in der Kammerversammlung engagiert. Bevor sie nun den Staffelstab an die nächste Generation übergeben möchte, gibt sie einen Einblick in die berufspolitische Arbeit und erklärt, warum es sich lohnt, sich aktiv für die ärztlichen Belange einzusetzen.


PDF
[117 kB]

Berufspolitik

Mitteilung zur Kammerversammlungswahl 2018

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 8/2018, S. 313

Bekanntgabe über Zeit und Ort der Auslegung der Wählerliste und die Einspruchsfrist gemäß § 5 Abs. 3, 4 der Wahlordnung der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern


PDF
[140 kB]

Aus der Schlichtungsstelle

Befunderhebungsmangel bei postoperativen Komplikationen

Von Fall zu Fall: Aus der Praxis der Schlichtungsstelle für Arzthaftpflichtfragen der norddeutschen Ärztekammern

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 8/2018, S. 314 - 315 | Verfasser: Petri, Eckhard, Prof. Dr. Dr. h.c. med.; Kols, Kerstin, Assessor juris

Kasuistik: Bei histologisch gesichertem Zervixkarzinom wurde bei der 50-jährigen Patientin eine laparoskopische radikale Hysterektomie mit Adnexektomie beiderseits und pelviner Lymphknotenentfernung durchgeführt.


PDF
[83 kB]

Fortbildung

Curriculum „Entwicklungs- und Sozialpädiatrie für die kinder- und jugendärztliche Praxis“

Veranstaltung im Rahmen der 27. Seminar- und Fortbildungswoche

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 8/2018, S. 316 | Verfasser: Köhler, Tilman, Dr. med.

Sozialpädiatrie ist vernetzend, spannend und schön. Sie bietet die Chance Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung sowie die Familien unterstützend, informierend und helfend zu begleiten.


PDF
[192 kB]

Fortbildung

Ärztesenioren frischen Wissen zur Notfallmedizin auf

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 8/2018, S. 317 | Verfasser: Sass, Katarina

Was gibt es Neues bei lebensrettenden Basismaßnahmen? Was muss bei der Reanimation beachtet werden? Wie arbeiten Notärzte heutzutage? Fragen wie diese waren Gegenstand der Fortbildung „Der lebensbedrohliche Notfall – Praktische Übungen zur Notfallmedizin für Ärztesenioren“, die am 5. Juli im Hörsaal der Ärztekammer stattfand.


PDF
[78 kB]

Fortbildung

27. Interdisziplinäre Seminar- und Fortbildungswoche der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern

Termin: 22. – 26.10.2018, jeweils 09:00 – 17:00 Uhr (Montag bis Freitag)

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 8/2018, S. 318 - 319


PDF
[115 kB]

Veranstaltungen und Kongresse

Veranstaltungskalender

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 8/2018, S. 320 - 322


PDF
[70 kB]

Aus der Kassenärztlichen Vereinigung

Öffentliche Ausschreibung

von Vertragsarztsitzen gemäß §103 Abs. 3 a und 4 SGB V

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 8/2018, S. 323

Die Kassenärztliche Vereinigung Mecklenburg-Vorpommern (KVMV) schreibt auf Antrag folgende Vertragsarztsitze zur Übernahme durch einen Nachfolger aus, da es sich um für weitere Zulassungen gesperrte Gebiete handelt.


PDF
[99 kB]

Aktuelles

Aktuelle Therapieempfehlungen beim klimakterischen Syndrom der Frau

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 8/2018, S. 324 - 326

Die Hormontherapie im Rahmen der Peri- und Postmenopause hat in den vergangenen Jahren bzgl. der Empfehlungen viele Veränderungen erfahren. Grund waren verschiedene Studiendaten, aus denen man zur individuellen Herangehensweise viel lernen konnte.


PDF
[93 kB]

Aktuelles

Ärztliche Schweigepflicht bei Anträgen auf Versorgungsleistungen

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 8/2018, S. 326 - 327

Seit 1995 ist es in unserem Bundesland nicht mehr erforderlich, dass mit der Anforderung von medizinischen Unterlagen für die Bearbeitung von Anträgen im Rahmen des sozialen Entschädigungsrechts durch die Versorgungsämter Entbindungserklärungen von der Schweigepflicht durch die antragstellenden Personen mit versandt werden.


PDF
[86 kB]

Aktuelles

Jetzt bewerben für das Franziska Tiburtius-Forschungsstipendium

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 8/2018, S. 327

Die Stiftung „Betroffen“ vergibt auch 2018 wieder ein Forschungsstipendium in Höhe von Euro 5.000,00 für die Anschubfinanzierung bzw. die Förderung medizinischer Anwendungsforschung auf dem Gebiet innovativer Tumordiagnostik und -therapie.


PDF
[147 kB]

Aktuelles

Notfalldatenmanagement - Ärzteschaft gestaltet wichtige medizinische Anwendung der eGK

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 8/2018, S. 328 - 329

Bei der Versorgung von Patienten im klinischen Alltag sind Ärzte häufig damit konfrontiert, dass keine Vorinformationen über die Patienten verfügbar sind.


PDF
[86 kB]

Aktuelles

Rückruf Valsartan - wichtige Information

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 8/2018, S. 329

Seit dem 5. Juli erfolgen ständig neue Rückrufe valsartanhaltiger Arzneimittel. Grund für den Rückruf ist eine produktionsbedingte Verunreinigung des Wirkstoffs mit N-Nitrosodimethylamin, das als wahrscheinlich krebserregend beim Menschen eingestuft ist.


PDF
[369 kB]

Kulturecke

„Jedermann“ mit starken Bildern in der St. Georgen-Kirche Wismar

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 8/2018, S. 330

Seit fünf Jahren locken die Wismarer Klassikertage in die St.-Georgen-Kirche der Hansestadt mit spektakulären Theaterinszenierungen, bekannten Schauspielern und starken Stücken in den beeindruckenden Spielort der riesigen Backsteinkirche.


PDF
[127 kB]

Rezensionen

Die verborgene Bibliothek

Eine Elegie und zehn Abschweifungen

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 8/2018, S. 331 | Verfasser: Büttner, H. H., Prof.

„Ich glaube, dass meine Bibliothek am besten erklären kann, wer ich bin oder einmal war.“ Bücher und Bibliotheken haben ihre Schicksale und Geschichten.


PDF
[156 kB]

Rezensionen

Arzneimitteltherapie im Alter

bewerten - abwägen - absetzen

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 8/2018, S. 331 - 332 | Verfasser: Brock, Claus, Dr.

Therapien sollen Leitlinien gerecht und evidenzbasiert erfolgen. Die dazu durchgeführten Studien berücksichtigen vielfach aber nicht Alter und körperliche, sowie mentale Situation der Patienten.


PDF
[88 kB]

Rezensionen

Facharztprüfung Kardiologie

Christoph Spes, Volker Klauss

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 8/2018, S. 331 - 332 | Verfasser: Brock, Claus, Dr.

Die Facharztprüfung stellt den bedeutsamen Höhepunkt der Ausbildung zum Kardiologen dar und bedarf natürlicherweise einer tiefgreifenden, oft auch zeitaufwändigen Vorbereitung. Neben der strukturierten klinischen Ausbildung erfordert insbesondere der stetig zunehmende Stoffumfang, laufende Aktualisierungen der nationalen und internationalen Leitlinien und die teilweise schwierige Thematik eine stetige und kontinuierliche Aufarbeitung des aktuellen Schrifttums.


PDF
[134 kB]

Personalien

Wir beglückwünschen

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 8/2018, S. 333