Das Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern ist die offizielle Zeitschrift der Ärztekammer.

Ihre Suchanfrage: Jahrgang: 2018, Heft: 11 (November), hat 19 Treffer ergeben.


PDF
[120 kB]

Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2018, S. 419


PDF
[94 kB]

Leitartikel

Grenzen überwinden

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2018, S. 420 - 421 | Verfasser: Schimanke, Wilfried, Dr.

Alle zwei Jahre legt der Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen (SVR) ein Gutachten vor, in dem die Entwicklung in der gesundheitlichen Versorgung mit ihren medizinischen und wirtschaftlichen Auswirkungen analysiert wird, Prioritäten für den Abbau von Versorgungsdefiziten und bestehenden Überversorgungen entwickelt werden sollen und Vorschläge für medizinische und ökonomische Orientierungsdaten vorgelegt werden.


PDF
[348 kB]

Wissenschaft und Forschung

Übersicht Immunonkologie und Nebenwirkungsmanagement

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2018, S. 422 - 426 | Verfasser: Große-Thie, Christina, Dr. med.; Junghanß, Christian, Prof. Dr. med.

Das Immunsystem ist wesentlicher Bestandteil der Infektionsabwehr, dient aber ebenso der Bekämpfung von Neoplasien im menschlichen Körper. Sobald sich allerdings Tumorzellen vor den Immunzellen „schützen“ können, wird die Wirksamkeit der immunologischen Kontrolle herabgesetzt.


PDF
[219 kB]

Aus der Kammer

Impftag der Ärztekammer Mecklenburg- Vorpommern

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2018, S. 428 - 430 | Verfasser: Kneitz, Christian, Prof. Dr. med.; Ley-Köllstadt, Sigrid, Dr. med.; Littmann, Martina, Dr. med.; Löbermann, Micha, PD Dr. med. habil.; Wicker, Sabine, Prof. Dr. med.; Evers, Christine

Zum 21. Mal fand am 29. September 2018 der Impftag der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern statt. 109 Ärzte und 80 Medizinische Fachangestellte nutzten diese Veranstaltung, um neueste Informationen rund um das Thema Impfen zu erhalten.


PDF
[113 kB]

Aus dem Wahlausschuss

Mitteilung des Wahlausschusses

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2018, S. 431 - 435


PDF
[280 kB]

Aus der Kammer

IQmed MV - Frische Ideen für die Zukunft

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2018, S. 436

Seit 2015 fördert die Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern im Rahmen des IQ-Projekts „IQmed MV – Kompetenztraining für internationale Ärztinnen und Ärzte“ die Integration ausländischer Berufskollegen. Bereits auf dem Weg zur Approbation soll die Qualität in der Patientenversorgung in unserem Bundesland durch die Vermittlung fachsprachlicher und kommunikativer sowie die Auffrischung fachlicher Kenntnisse nachhaltig verbessert werden.


PDF
[102 kB]

Veranstaltungen und Kongresse

Veranstaltungskalender

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2018, S. 438 - 440


PDF
[78 kB]

Personalien

Wir trauern um

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2018, S. 440


PDF
[200 kB]

Recht

Warnung vor falschen Faxmitteilungen zum Datenschutz!

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2018, S. 441 | Verfasser: Handy, Stefanie

Seit kurzem kursieren Faxmitteilungen einer so genannten Datenschutzauskunft-Zentrale mit der Aufforderung, Firmen- und Betriebsdaten zu melden. Sie beruft sich dabei auf die neue EU-Datenschutzgrundverordnung und suggeriert, dass hierzu der Behörde gegenüber eine Auskunftspflicht besteht.


PDF
[70 kB]

Aus der Kassenärztlichen Vereinigung

Öffentliche Ausschreibung

von Vertragsarztsitzen gemäß §103 Abs. 3 a und 4 SGB V

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2018, S. 442

Die Kassenärztliche Vereinigung Mecklenburg-Vorpommern (KVMV) schreibt auf Antrag folgende Vertragsarztsitze zur Übernahme durch einen Nachfolger aus, da es sich um für weitere Zulassungen gesperrte Gebiete handelt.


PDF
[189 kB]

Aktuelles

Neuer Präsident der Ärztekammer Schleswig-Holstein

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2018, S. 443

Dr. Henrik Herrmann ist neuer Präsident der Ärztekammer Schleswig-Holstein. Er löst Dr. Franz Bartmann ab, der nach 17 Jahren an der Spitze der Ärztekammer nicht erneut kandidiert hatte. Herrmann ist 59 Jahre alt, war lange Jahre Chefarzt am Westküstenklinikum Brunsbüttel und seit 2013 Vizepräsident der Kammer im Norden.


PDF
[192 kB]

Aktuelles

Wir können Ihr Kind nicht (mehr) heilen….

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2018, S. 444 - 445 | Verfasser: Rickert, Heike, Dr. med.

Was bedeutet dieser Satz für Eltern, für Großeltern, Geschwister, Freunde und nicht zuletzt auch für uns als Ärzte? Was macht diese Aussage mit uns, was löst sie bei den Betroffenen aus? Und vor allem: Wie geht es jetzt weiter? Was genau können wir noch tun?


PDF
[207 kB]

Aktuelles

1. Notfalltag M-V

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2018, S. 446 | Verfasser: Scheltz, Claudia, Dr. med.

Die Arbeitsgemeinschaft der in Mecklenburg Vorpommern tätigen Notärzte (AGMN) hat in Zusammenarbeit mit der Tactical Rescue & Emergency Medicine Association (TREMA) zu einem etwas anders gearteten Notfallübungs- und Weiterbildungstag für Notärzte, Rettungsdienstmitarbeiter, Feuerwehrleute und Polizisten geladen.


PDF
[85 kB]

Personalien

Nachruf zum Tode von Herrn Prof. Dr. Dietrich Michaelis

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2018, S. 447 | Verfasser: Schiel, Ralf, PD Dr.

Am 06.09.2018 ist Prof. Dr. Dietrich Michaelis, Gründungsmitglied des Vereins der Diabetologen Mecklenburg-Vorpommern, Vorsitzender des Vereins von 1996 bis 2002, danach langjährig tätig als Schatzmeister und Ehrenmitglied seit 2006, im Alter von 86 Jahren verstorben.


PDF
[421 kB]

Rezensionen

Wilhelm Löber

Der vergessene Bauhausschüler und Rügenkeramiker und das "6. Bauhaus-Album"

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2018, S. 449 - 450 | Verfasser: Schimanke, Wilfried, Dr.

Diese Rezension muss mit einer Entschuldigung beginnen – sowohl bei der geneigten Leserschaft als auch beim Autor. Das Buch ist zwar erst im Mai erschienen; die späte Besprechung hat aber die Interessierten der Möglichkeit beraubt, die Ausstellung über Künstler und Werk im Juli und August d. J. in der Orangerie Putbus zu besuchen.


PDF
[85 kB]

Rezensionen

Du hast Zeit

Eine Liebeserklärung an die Pause

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2018, S. 450 | Verfasser: Büttner, H. H., Prof.

Mach mal Pause? Ein schöner Spruch, aber in unserer auf Arbeit und Ertrag gegründeten Kultur sind Pausen und Schlafen nicht als schützenswert vorgesehen. Der Mensch braucht jedoch Pausen!


PDF
[94 kB]

Rezensionen

Kommunikation für ausländische Ärzte

Vorbereitung auf die Fachsprachprüfung und den Patientenkommunikationstest in Deutschland.

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2018, S. 450 - 451 | Verfasser: Bever, Danny

Berufskollegen aus dem Ausland müssen die Fachsprachenprüfung absolvieren, um äquivalente fachsprachliche Kenntnisse und kommunikative Kompetenzen nachzuweisen. Neben diesem Regelinstrument der (Fach)Sprachstandsmessung wird in einigen Bundesländern auch der Patientenkommunikationstest der Freiburger International Academy anerkannt, wo schließlich auch das vorliegende, sehr ambitionierte Buch mit dem Titel Kommunikation für ausländische Ärzte entstanden ist.


PDF
[68 kB]

Rezensionen

Abschied vom Leben

Von der Patientenverfügung bis zur Palliativmedizin

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2018, S. 451 | Verfasser: Brock, Claus, Dr.

„Nicht allein unter Laien, auch unter Politikern und Juristen, ja selbst unter Ärzten und Pflegekräften als den unmittelbaren Akteuren herrscht in weiten Teilen Unkenntnis über sinnvolles und unangemessenes, über erlaubtes und verbotenes Handeln und Entscheiden am Lebensende.“ (S. 11)


PDF
[117 kB]

Personalien

Wir beglückwünschen

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2018, S. 452