Das Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern ist die offizielle Zeitschrift der Ärztekammer.

Umschlag

Ihre Suchanfrage: Jahrgang: 2016, Heft: 7 (Juli), hat 25 Treffer ergeben.


PDF
[199 kB]

Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2016, S. 236


PDF
[1358 kB]

Leitartikel

Balance finden

Die Eröffnung des 119. Deutschen Ärztetages

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2016, S. 237 - 241 | Verfasser: Schimanke, Wilfried, Dr.

Als der 119. Deutsche Ärztetag (DÄT) in Hamburg geplant wurde, gingen die Verantwortlichen und insbesondere die Hamburger Ärztekammer noch davon aus, dass die Eröffnungsveranstaltung in der Elbphilharmonie stattfinden würde.


PDF
[328 kB]

Aus der Kammer

Ärzteballl 2016

im Radisson Blu Hoel Rostock am 9. September 2016

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2016, S. 242

Anmeldung zur Teilnahme am Ärzteball


PDF
[357 kB]

Aus der Kammer

Großes Interesse am 6. Tag für medizinisches Fachpersonal

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2016, S. 243 | Verfasser: Richter, Laura; Kather, Sylvie

Selten hatte die Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern so viele Besucher wie am 27. Mai 2016, dem diesjährigen Tag für medizinisches Fachpersonal.


PDF
[119 kB]

Aus der Kammer

Fragen und Antworten zum Gendiagnostikgesetz (GenDG)

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2016, S. 244 - 246 | Verfasser: Gilberg, Eberhard, Dr. med.

1. Kann im Rahmen der Abklärung einer klinischen Verdachtsdiagnose ein niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin oder Innere Medizin eine diagnostische genetische Abklärung, z. B. HLA B27 Morbus Bechterew, initiieren und bei positiven Resultat weiter überweisen zum Genetiker oder Rheumatologen?


PDF
[123 kB]

Aus der Kammer

Sprachtrainer für ausländische Kollegen gesucht

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2016, S. 247

Die berufsbegleitenden Sprachkurse der Ärztekammer M-V für internationale Ärzte, die in Deutschland eine Approbation begehren, erweisen sich als sehr erfolgreich. Die Teilnahme an den Kursen hat die Quote des Bestehens der Fachsprachenprüfung bereits um 17 % verbessert.


PDF
[190 kB]

Aus der Kammer

Sport und Ärzteschaft: gemeinsame Aktion für mehr Bewegung

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2016, S. 248 | Verfasser: Crusius, Andreas, Dr.

Liebe Kolleginnen und Kollegen, seit 15 Jahren arbeiten Sport und Ärzteschaft in einer Landesarbeitsgemeinschaft eng zusammen. Initial hatte sie die Aufgabe, die Initiative des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und der Bundesärztekammer (BÄK) zur bundesweiten Einführung des Qualitätssiegels „Sport pro Gesundheit“ im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern umzusetzen. Mit dem Siegel „Sport pro Gesundheit“ werden qualitätsgeprüfte und evaluierte Angebote des vereinsgebundenen Gesundheitssports zertifiziert.


PDF
[283 kB]

Aus der Kammer

Zur Einführung des Rezeptes für Bewegung in M-V

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2016, S. 248 - 249 | Verfasser: Kupatz, Peter, Dr.

Stand des Qualitätssiegels „Sport pro Gesundheit“ (QSPG), Netzwerk Sturzprävention M-V, Sportangebote in M-V auf neuer Website, Das Rezept für Bewegung


PDF
[91 kB]

Aus der Kammer

HIV-PEP-Notfalldepots in Mecklenburg- Vorpommern

Der AIDS-Ausschuß der Ärztekammer M-V informiert

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2016, S. 250

Um im Sinne einer umfassenden HIV-Postexpositionsprophylaxe rasch, d. h. innerhalb von etwa zwei Stunden nach möglicher Exposition, wirksam werden zu können, wurde für Mecklenburg-Vorpommern ein flächendeckendes Netzwerk aufgebaut.


PDF
[67 kB]

Wissenschaft und Forschung

Empfehlung zu Augenhintergrundkontrollen bei Typ I- bzw. Typ II-Diabetikern durch den Augenarzt

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2016, S. 251 | Verfasser: Clemens, Stefan, Prof. Dr. med; Herfurth, Sabine, Dr. med.

In Deutschland werden die fachgesellschaftlich empfohlenen Mindestuntersuchungsfrequenzen von einmal pro Jahr nur in 19 bis 32 Prozent durchgeführt (Bertram 1998, Hanauer et al. 1994). Qualitätsgesichertes Screening und Behandlung der diabetischen Retino- und Makulopathie senken das Risiko von Erblindungen und führen langfristig zu Kosteneinsparungen (Javitt et al. 1990 und 1994).


PDF
[141 kB]

Offizielle Mitteilungen

Impfschutz der Einschüler in M-V weiter vorbildlich

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2016, S. 252 | Verfasser: Littmann, Martina, Dr. med.

Im April 2016 wurden durch das Robert Koch-Institut (RKI) die aktuellen Impfdaten der Einschüler 2014 veröffentlicht.


PDF
[86 kB]

Leserbrief

Versorgungsamt und Schweigepflicht

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2016, S. 253 | Verfasser: Zutz, Stefan

Zum zweiten Mal nach der Ausgabe 12/2015 widmet sich unser Kammerblatt in der Ausgabe 2/2016 der Zusammenarbeit mit den Versorgungsämtern des Landes.


PDF
[143 kB]

Fortbildung

25. Interdisziplinäre Seminar- und Fortbildungswoche der Ärztekammer M-V

Termin: 07. – 11.11.2016, jeweils 09:00 – 17:00 Uhr (Montag bis Freitag)

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2016, S. 254 - 255


PDF
[118 kB]

Veranstaltungen und Kongresse

Veranstaltungskalender

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2016, S. 255 - 256


PDF
[66 kB]

Aus der Kassenärztlichen Vereinigung

Öffentliche Ausschreibung

von Vertragsarztsitzen gemäß §103 Abs. 3 a und 4 SGB V

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2016, S. 257

Die Kassenärztliche Vereinigung Mecklenburg-Vorpommern schreibt auf Antrag folgende Vertragsarztsitze zur Übernahme durch einen Nachfolger aus, da es sich um für weitere Zulassungen gesperrte Gebiete handelt.


PDF
[396 kB]

Aktuelles

Die Sichtweise der jungen Generation

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2016, S. 258 | Verfasser: Schimanke, Wilfried, Dr.

Im Vorfeld Deutscher Ärztetage gibt es traditionell eine Reihe von Veranstaltungen ärztlicher Organisationen und Verbände – diese hier war neu.


PDF
[333 kB]

Aktuelles

Zukunftsvisionen – Zukunftsängste

Ein Bericht über die Vertreterversammlung der KBV

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2016, S. 259 - 260 | Verfasser: Schimanke, Wilfried, Dr.

Allgemein mit Spannung erwartet wurde die Vertreterversammlung (VV) der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) am 23. Mai 2016, die alljährlich im Vorfeld des Deutschen Ärztetages stattfindet.


PDF
[849 kB]

Aus der Kammer

Balance gefunden?

Vom Verlauf des 119. Deutschen Ärztetages

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2016, S. 261 - 265 | Verfasser: Schimanke, Wilfried, Dr.

Dass sich der harmonische Auftakt des 119. Deutschen Ärztetages in der Laeiszhalle (vgl. Leitartikel) so vielleicht nicht fortsetzen würde, deutete sich bereits in einer Änderung der Tagesordnung an, die den Abgeordneten unmittelbar vor Sitzungsbeginn vorgelegt wurde: Darin war der Tagesordnungspunkt (TOP) IV a Sachstandsbericht zur Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) neu nach vorn in den TOP I Gesundheits-, Sozial- und ärztliche Berufspolitik gerückt. Bevor der Ärztetag überhaupt in die Tagesordnung eintreten konnte, mussten die Abgeordneten zunächst über eine Änderung der Tagesordnung befinden.


PDF
[90 kB]

Satzungen und Ordnungen

Fünfte Änderung der Berufsordnung für die Ärztinnen und Ärzte in Mecklenburg-Vorpommern

vom 11. Januar 2016

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2016, S. 266

Aufgrund des § 23 Absatz 2 Nr. 4 des Heilberufsgesetzes vom 22. Januar 1993 (GVOBl. M-V S. 62), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 15. April 2014 (GVOBl. M-V S. 150-152) wird die Berufsordnung für die Ärztinnen und Ärzte in Mecklenburg-Vorpommern vom 20. Juni 2005, zuletzt geändert durch Satzung vom 15. Januar 2014 (Ärztebl. M-V S. 113) wie folgt geändert:


PDF
[90 kB]

Satzungen und Ordnungen

Sechste Änderung der Berufsordnung für die Ärztinnen und Ärzte in Mecklenburg-Vorpommern

vom 1. Juni 2016

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2016, S. 266 - 267

Aufgrund des § 23 Absatz 2 Nr. 4 des Heilberufsgesetzes vom 22. Januar 1993 (GVOBl. M-V S. 62), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 15. April 2014 (GVOBl. M-V S. 150-152) wird die Berufsordnung für die Ärztinnen und Ärzte in Mecklenburg-Vorpommern vom 20. Juni 2005, zuletzt geändert durch Satzung vom 11. Januar 2016 wie folgt geändert:


PDF
[85 kB]

Satzungen und Ordnungen

Vierte Änderung der Wahlordnung der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern

vom 1. Juni 2016

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2016, S. 267

Aufgrund des § 23 Absatz 2 Nr. 2 des Heilberufsgesetzes Mecklenburg-Vorpommern vom 22. Januar 1993, zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 15. April 2014 (GVOBl. M-V S. 150-152) wird die Wahlordnung der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern vom 7. Juni 1994, zuletzt geändert durch Satzung vom 15.01.2014 (Ärztebl. M-V S. 74) wie folgt geändert:


PDF
[173 kB]

Kongressbericht

51. Jahrestagung der Gesellschaft der Internisten Mecklenburg-Vorpommerns in Stralsund

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2016, S. 268 | Verfasser: Werner, Dierk, Prof.; Zimny, Stefan, Dr. PD

Am 29. und 30. April 2016 fand im historischen Rathaus Stralsunds die diesjährige internistische Jahrestagung statt.


PDF
[495 kB]

Rezensionen

Philosophikum für Mediziner

Walter Hubertus Krause

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2016, S. 269 | Verfasser: Büttner, H. H., Prof.

Medizinisches Handeln beruht auf zwei Fundamenten: einerseits auf naturwissenschaftlicher Erkenntnis und technischem Können, andererseits auf Humanität, Ethik und Philosophie. Humanmedizin ist Beziehungsmedizin, d. h. sie betrifft Beziehungen zwischen Menschen.


PDF
[495 kB]

Rezensionen

herzblatt - Leben mit angeborenem Herzfehler

Zeitschrift der Kinderherzstiftung der Deutschen Herzstiftung e. V.

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2016, S. 269 | Verfasser: Brock, C., Dr.

Die von der Deutschen Herzstiftung e. V. viermal jährlich herausgegebene Zeitschrift „herzblatt“ beschäftigt sich mit allen Fragen und Problemen angeborener Herzfehlbildungen.


PDF
[186 kB]

Kulturecke

Theaterinformationen

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2016, S. 270

Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin, Theater Vorpommern, Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz