Das Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern ist die offizielle Zeitschrift der Ärztekammer.

Ihre Suchanfrage: Jahrgang: 2012, Heft: 2 (Februar), hat 20 Treffer ergeben.


PDF
[62 kB]

Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2012, S. 39


PDF
[77 kB]

Leitartikel

Weiterbildung — Zeugnisse

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2012, S. 40 | Verfasser: Crusius, A, Dr med

Liebe Kolleginnen und Kollegen, nach wie vor werden bei der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern im Rahmen von Facharzt- und Schwerpunktprüfungsanträgen Arbeitszeugnisse mit den Unterlagen eingereicht. Diese entsprechen nicht den Anforderungen der Weiterbildungsordnung.


PDF
[470 kB]

Aus der Kammer

51. Kammerversammlung der Ärztekammer M-V

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2012, S. 41 - 46 | Verfasser: Mumm, I

Am 26. November 2011 stand für die Delegierten der Kammerversammlung erneut ein Wahlmarathon auf der Tagesordnung. Die vierte Legislaturperiode der Ärzteversorgung Mecklenburg-Vorpommern endete zum 31.12.2011. Für das seit 20 Jahren bestehende Versorgungswerk war die Zusammensetzung von Aufsichts- und Verwaltungsausschuß neu zu bestimmen, damit auch zukünftig die erfolgreiche Tätigkeit fortgesetzt werden kann. Daneben waren die Änderung der Berufsordnung, der Finanzbericht 2010 und der Haushaltsvoranschlag 2012 weitere wichtige Themen dieser Beratung.


PDF
[140 kB]

Recht

Norddeutsche Schlichtungsstelle

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2012, S. 47 - 50 | Verfasser: Neu, Johann, RA

Abschluß der Serie der Norddeutschen Schlichtungsstelle zu Haftungsfragen.


PDF
[71 kB]

Recht

Der besondere Fall

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2012, S. 50 | Verfasser: Zinke, M


PDF
[72 kB]

Recht

Aus der Praxis der Norddeutschen Schlichtungsstelle

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2012, S. 51 | Verfasser: Vinz, Heinrich, Prof Dr med

Unbemerkte Redislokation einer Unterarmfraktur bei einem Kind


PDF
[102 kB]

Recht

Empfehlungen zu Rechtsfragen der Obduktion und postmortalen Gewebespende

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2012, S. 52 - 53 | Verfasser: Wienke, A, RA Dr

Die Deutsche Gesellschaft für Medizinrecht (DGMR) e.V. hat vom 15. bis 16. Oktober 2011 ihren 14. Einbecker Workshop unter dem Titel Rechtsfragen der Obduktion und postmortalen Gewebespende durchgeführt. Aufbauend auf den Empfehlungen der DGMR aus dem Jahre 1990 zu Rechtsfragen der Obduktion (MedR 1991, 76) wurden als Tagungsergebnis die nachstehenden Empfehlungen verabschiedet.


PDF
[59 kB]

Fortbildung

Qualifikation entsprechend Gendiagnostikgesetz

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2012, S. 53 | Verfasser: Mertink, Ch

Seit 1. Februar 2010 ist das Gendiagnostikgesetz (GenDG) in Kraft. Es schreibt vor, daß Ärztinnen und Ärzte, die fachgebundene genetische Beratungen gemäß § 10 GenDG durchführen, dafür ab dem 1. Februar 2012 eine entsprechende Qualifikation nach § 7 Abs. 3 nachweisen müssen.


PDF
[160 kB]

Veranstaltungen und Kongresse

Veranstaltungskalender

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2012, S. 54 - 57


PDF
[89 kB]

Aus der Kassenärztlichen Vereinigung

Öffentliche Ausschreibung

von Vertragsarztsitzen gemäß §103 Abs. 4 SGB V

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2012, S. 57


PDF
[116 kB]

Buchvorstellungen

Festschrift zum 80. Geburtstag von Uwe Henrik Peters

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2012, S. 58 - 59 | Verfasser: Büttner, HH, Prof

Festschrift zum 80. Geburtstag von Uwe Henrik Peters. Sapientiae cupido patria esse cariorem und das Lied der Sirenen. Hrsg.: Andreas Marneros und Anke Rohde.ANA Publishers Köln 2011. Gebundene Ausgabe, 531 Seiten, € 69,50. ISBN 978-3-931906-14-6


PDF
[116 kB]

Buchvorstellungen

Pneumologie

Ein historisches Kaleidoskop - Überraschendes, Kurioses, Lehrreiches

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2012, S. 58 - 59 | Verfasser: Diwok, K, Prof

Pneumologie. Ein historisches Kaleidoskop –Überraschendes, Kurioses, Lehrreiches. Hrsg.: Robert Kropp. Georg Thieme Verlag Stuttgart 2011. 225 Seiten, 160 Abb., 22 Tab., kartoniert, € 39,95. ISBN 978-3-13-165111-2


PDF
[91 kB]

Service

Goldenes Doktordiplom

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2012, S. 59 | Verfasser: Grimmer, Georg, OMR Dr med

Die Charité ehrt seit vielen Jahren ihre Alumni, die vor 50Jahren an der Charité promoviert haben, mit der Vergabe einer Goldenen Doktorurkunde.


PDF
[91 kB]

Service

Strahlentherapie beim Fersensporn

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2012, S. 59 | Verfasser: Schimanke, Wilfried, Dr.

Als Fersensporn wird die knöcherne Anlagerung bzw. Ausziehung des Tuber calcanei im Bereich der hier ansetzenden Sehnen und Aponeurosen bezeichnet.


PDF
[106 kB]

Kongressbericht

Quo vadis — Telemedizin?

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2012, S. 60 | Verfasser: Schimanke, Wilfried, Dr

Am 3. und 4. November 2011 fand in Berlin der 2. Nationale Telemedizinkongreß statt. Ein vielseitiges Spektrum aus Vertretern der Gesundheitswirtschaft, des Gesundheitswesens, aus Wissenschaft und Forschung, von Krankenkassen und Verbänden sowie der Politik und der Medien führten einen angeregten Gedanken- und Meinungsaustausch zum Stand und zur weiteren Entwicklung der Telematik im Gesundheitswesen.


PDF
[220 kB]

Wissenschaft und Forschung

Akutversorgung von Schlaganfallpatienten im Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum Neubrandenburg

Therapie zwischen Leitlinien und individuellem Heilversuch

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2012, S. 61 - 65 | Verfasser: Reißberg, Steffen; Albrecht, Jörn; Pietruschka, Sascha-Alexander; Rehfeld, Torsten; Böttcher, Tobias; Balschat, Sabine

In Deutschland werden die direkten Kosten für die Versorgung von Patienten mit erstmaligem ischämischem Hirninfarkt in den nächsten 20 Jahren auf ca. 108 Milliarden Euro geschätzt. In der Region Vorpommern/Süd-Ost-Mecklenburg erfolgt die Versorgung der Patienten mit Schlaganfall durch zwei überregionale Stroke Units in Neubrandenburg und Greifswald bzw. weiteren regionalen Stroke Units in Stralsund und Ückermünde. Die überregionale Stroke Unit der Klinik für Neurologie am Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum Neubrandenburg ist mit sechs Betten seit 2007 zertifiziert.


PDF
[128 kB]

Kulturecke

Tag der Begegnung 2011

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2012, S. 65 - 66 | Verfasser: Sewcz, H-G

Am 24.11.2011 fand der zweite Seniorentag des Jahres 2011statt. Unser Dank für die Ausrichtung gilt der Ärztekammer M-V. Diesmal war der Hörsaal überfüllt, was eine fast unangenehme Enge beim anschließenden Zusammensein in den Foyerräumen zu Folge hatte.


PDF
[128 kB]

Kulturecke

Tag der Begegnung der Ärztesenioren 2012

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2012, S. 65 - 66

Das nächste Seniorentreffen findet am 30. März 2012 um 14.00 Uhr im Hörsaal der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern, August-Bebel-Str. 9 a, 18055 Rostock, statt.


PDF
[107 kB]

Personalien

Nachruf für Prof. Dr. Feickert

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2012, S. 67 | Verfasser: Beckmann, Regina, Dr med

In großer Trauer müssen wir akzeptieren, daß unser langjähriger Chefarzt, Herr Professor Dr. med. Hans-Joachim Feickert, den Kampf gegen seine schwere Krankheit verloren hat. Am 07.11.2011 verstarb er im Kreise seiner Familie.


PDF
[135 kB]

Personalien

Wir beglückwünschen - Impressum

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2012, S. 68