Das Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern ist die offizielle Zeitschrift der Ärztekammer.


Aktuelle Ausgabe

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern

06/2024


PDF
[97 kB]

Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 6/2024, S. 203


PDF
[1312 kB]

Leitartikel

Gesundheitspolitik im Fokus

Die Eröffnung des 128. Deutschen Ärztetages

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 6/2024, S. 204 - 207 | Verfasser: Schimanke, Wilfried, Dr.

Auf die Rheingoldhalle in Mainz zugehend, konnte durchaus eine gewisse Anspannung verspürt werden. Der Riss in der gesamten Gesellschaft geht auch durch das Gesundheitswesen und kommt am Dienstag, dem 7. Mai d. J. sogar in der Eröffnung des 128. Deutschen Ärztetages in Mainz zum Ausdruck.


PDF
[280 kB]

Wissenschaft und Forschung

Umweltfreundlichere Anästhesie in Mecklenburg-Vorpommern

Umfrageergebnisse des Ausschusses Umweltmedizin, öffentlicher Gesundheitsdienst und Hygiene

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 6/2024, S. 208 - 210 | Verfasser: Gibb, Sebastian, Dr. med.

Die anthropogene Klimakatastrophe stellt eine große Bedrohung für die globale Gesundheit dar (1). Dabei verursacht das Gesundheitssystem in Deutschland selbst etwas über 5 % der nationalen Treibhausgasemissionen (2).


PDF
[774 kB]

Aus der Kammer

Kammerversammlung bringt viele Neuerungen auf den Weg

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 6/2024, S. 211 - 215 | Verfasser: Sass, Katarina

Die diesjährige Frühjahrs-Kammerversammlung am 20. April 2024 hat wegweisende Entscheidungen wie die Anpassung der Satzung und Geschäftsordnung der Ärztekammer sowie die Neufassung des Gebührenverzeichnisses auf den Weg gebracht und mit der Erklärung „Menschlichkeit und Vielfältigkeit im Sinne des Genfer Gelöbnisses“ ein Statement gesetzt.


PDF
[110 kB]

Aus dem Vorstand

Sollten berufstätige Ärztesenioren Kammerbeitrag zahlen?

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 6/2024, S. 216 | Verfasser: Holbe, Fabian, Dr.; Buchmann, Johannes, Prof.

Die Kammerversammlung hatte im November 2023 den Vorstand beauftragt, die Beitragserhebung von Kolleginnen und Kollegen zu überprüfen, die das Rentenalter erreicht haben.


PDF
[178 kB]

Fortbildung

32. Interdisziplinäre Seminar- und Fortbildungswoche der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern

Termin: 11. bis 15. November 2024

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 6/2024, S. 217 - 218


PDF
[322 kB]

Veranstaltungen und Kongresse

Veranstaltungskalender

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 6/2024, S. 219 - 221


PDF
[218 kB]

Medizinische Fachangestellte

Hallo MFA!

Goldstaub MFA – ein besorgter Blick in die Zukunft

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 6/2024, S. 222

Aktuell gibt es ca. 8.000 MFA in ganz Mecklenburg-Vorpommern. Schon diese Anzahl erfüllt nicht den Bedarf an medizinischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Praxen im Land.


PDF
[996 kB]

Deutscher Ärztetag

Aus dem Plenum des 128. Deutschen Ärztetages (I)

Aussprache zur Rede des Präsidenten und zum Leitantrag (TOP Ia)

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 6/2024, S. 223 - 226 | Verfasser: Schimanke, Wilfried, Dr.

Nach dem Empfang durch die gastgebende Landesärztekammer Rheinland-Pfalz im Foyer der Rheingoldhalle begann pünktlich um 14 Uhr die erste Plenarsitzung.


PDF
[236 kB]

Deutscher Ärztetag

Aus dem Plenum des 128. Deutschen Ärztetages (II)

Sachstandsbericht Ärztliches Personalbemessungssystem (ÄPS-BÄK) (TOP VI)

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 6/2024, S. 226 - 227 | Verfasser: Schimanke, Wilfried, Dr.

Personal ist ein Kernelement des Leitantrages dieses Ärztetages. Das Personalbemessungssystem ist mit großem (auch finanziellem) Aufwand entwickelt worden. Bundesgesundheitsminister Prof. Dr. Karl Lauterbach hat in seiner Grußansprache versichert zu prüfen, ob es geeignet sei, die Selbstausbeutung der Kolleginnen und Kollegen zu beenden.


PDF
[485 kB]

Deutscher Ärztetag

Aus dem Plenum des 128. Deutschen Ärztetages (III)

Ärztliche Weiterbildung (TOP III) / Ärztliche Weiterbildung (TOP IV)

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 6/2024, S. 227 - 229 | Verfasser: Sass, Katarina

Einen großen Teil der Plenumssitzungen nahm der Komplex Ärztliche Weiterbildung ein – mit dem aktuellen Stand des eLogbuches, die Evaluierung sowie der geplanten Weiterentwicklung der Weiterbildung.


PDF
[472 kB]

Deutscher Ärztetag

Aus dem Plenum des 128. Deutschen Ärztetages (IV)

Jahresrechnung 2022/23 (TOPVII) und Entlastung des Vorstandes (TOP VIII) / Haushaltsvoranschlag 2024/25 (TOP IX)

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 6/2024, S. 229 - 231 | Verfasser: Schimanke, Wilfried, Dr.

Diese Tagesordnungspunkte bewegen die Abgeordneten eher weniger, sind jedoch für die Arbeit der BÄK unerlässlich. Die Geschäftsführung der BÄK hat den Abgeordneten dazu einen Finanzbericht vorgelegt, der neben dem Prüfvermerk des Wirtschaftsprüfers RSM Ebner Stolz GmbH & Co. KG u.a. die Bilanz zum 30. Juni 2023, die Gewinn- und Verlustrechnung sowie den Lagebericht enthält.


PDF
[419 kB]

Deutscher Ärztetag

Aus dem Plenum des 128. Deutschen Ärztetages (V)

Aussprache zur aktuellen gesundheitspolitischen Gesetzgebung (TOP Ib)

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 6/2024, S. 231 - 233 | Verfasser: Schimanke, Wilfried, Dr.

In diesem Komplex wurden insgesamt 15 Anträge zum Gesundheitsversorgungsstärkungsgesetz (GVSG), zum Krankenhausversorgungsverbesserungsgesetz (KHVVG), zum Medizinforschungsgesetz (MFG) und zur Neuregelung der ärztlichen Ausbildung behandelt.


PDF
[416 kB]

Deutscher Ärztetag

Ärztliche Weiterbildung - Wunsch und Wirklichkeit

Das Dialogforum mit jungen Ärztinnen und Ärzten

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 6/2024, S. 234 - 235 | Verfasser: Stojkovic, Nikola; Schimanke, Wilfried, Dr.

Am Vorabend des 128. Deutschen Ärztetags in Mainz fand erneut das Dialogforum der Bundesärztekammer mit jungen Ärztinnen und Ärzten statt, an dem traditionell viele Abgeordnete des Ärztetages und Kammerpräsidenten, darunter auch Dr. Placke (MV) teilgenommen haben.


PDF
[503 kB]

Deutscher Ärztetag

Druck im vertragsärztlichen Kessel

KBV-Vertreterversammlung in Mainz

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 6/2024, S. 236 - 237 | Verfasser: Schimanke, Wilfried, Dr.

Die Termine der Vertreterversammlungen der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) variieren durchaus, ein Termin jedoch ist gesetzt: der Vortag des Deutschen Ärztetages.


PDF
[62 kB]

Deutscher Ärztetag

Nie wieder ist jetzt: Die Ärztinnen und Ärzte in Deutschland stehen für Demokratie, Pluralismus und Menschenrechte

Resolution des 128. Deutschen Ärztetages 2024 in Mainz

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 6/2024, S. 238

Ärztinnen und Ärzte dienen der Gesundheit des einzelnen Menschen und der Bevölkerung. Sie üben ihren Beruf nach ihrem Gewissen, den Geboten der ärztlichen Ethik und der Menschlichkeit aus.


PDF
[150 kB]

Rezensionen

Über die Heiterkeit in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wichtig uns der Ernst des Lebens sein sollte

Axel Hacke

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 6/2024, S. 239 | Verfasser: Büttner, H. H., Prof.

Hat nicht (fast) jeder Mensch eine Sehnsucht nach Heiterkeit? Dürfen wir in diesen schwierigen und oft auch traurigen Zeiten überhaupt noch heiter sein?


PDF
[306 kB]

Kultur

Da liegt (nicht nur) Musike drin ...

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 6/2024, S. 240 - 241 | Verfasser: Schimanke, Wilfried, Dr.

Es ist wieder soweit: Mecklenburg-Vorpommern wird zum Festival-Land. Von Zarrenthin bis Penkun, von Lebbin (Rügen) bis Fincken - der Festspielsommer findet an 73 Orten mit 127 Veranstaltungen im ganzen Land statt.


PDF
[127 kB]

Personalien

Im Gedenken an Prof. Dr. Gottfried Benad

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 6/2024, S. 242 - 243 | Verfasser: Röse, Wolfgang, Prof. emeritus

Kurz vor seinem 92. Geburtstag verstarb am 24. Februar 2024 Prof. Dr. Gottfried Benad, langjähriger Ordinarius für Anästhesiologie an der Universität Rostock.


PDF
[148 kB]

Personalien

Wir beglückwünschen

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 6/2024, S. 244