Das Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern ist die offizielle Zeitschrift der Ärztekammer.


Aktuelle Ausgabe

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern

01/2022


PDF
[47 kB]

Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2022, S. 3


PDF
[73 kB]

Leitartikel

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2022, S. 4 | Verfasser: Crusius, Andreas, Prof.

wie auch 2020 war das zurückliegende Jahr durch Corona geprägt. In der Bevölkerung haben die widersprüchlichen politischen Entscheidungen, Unkenntnis über die Infektion und die Impfung wie auch Spekulationen und Verschwörungstheorien zu einer Spaltung geführt, die auch große Teile der Ärzteschaft erfasst hat.


PDF
[117 kB]

Wissenschaft und Forschung

Stigma und Vorstellungen über die Ursachen von psychischen Störungen als Barriere bei der Inanspruchnahme von Hilfe

Eine Untersuchung von Menschen mit unbehandelten psychischen Erkrankungen

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2022, S. 5 - 10 | Verfasser: Stolzenburg, Susanne; Muehlan, Holger; Schmidt, Silke; Schomerus, Georg

Hintergrund: Ziel dieser Arbeit war es zu untersuchen, inwieweit Ursachenvorstellungen und stigmatisierende Einstellungen mit dem Prozess der Inanspruchnahme professioneller Hilfe bei Menschen mit unbehandelten psychischen Erkrankungen assoziiert sind.


PDF
[178 kB]

Aus der Kammer

Großer Dank an Dr. Wiegels und Dr. Langhans

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2022, S. 11 | Verfasser: Crusius, Andreas, Prof. Dr.

Als Nachtrag zum Bericht zur Kammerversammlung (Ärzteblatt 12/2021, S. 47) berichten wir an dieser Stelle, dass zwei langjährige und geschätzte Kollegen im Rahmen der jüngsten Kammerversammlung am 13. November 2021 aus dem Aufsichtsausschuss der Ärzteversorgung ausgeschieden sind.


PDF
[50 kB]

Leserbrief

Leserbrief zum Beitrag "Nicht zeitgerechte Diagnose und Behandlung einer Appendizitis"

(Heft 12/21, S. 474/75)

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2022, S. 12 | Verfasser: Müller, Thomas, Dr.

Immer habe ich mit Interesse die Beiträge in der Rubrik „Aus der Praxis der Schlichtungsstelle…“ gelesen, vor allem, um daraus zu lernen.


PDF
[50 kB]

Junge Ärzte in M-V

Kittel meets Kammer

Auftaktveranstaltung am 2. Februar 2022

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2022, S. 12 | Verfasser: Burghardt, Wenke; Stepper, Shanice

Die Landesärztekammer als Organ der ärztlichen Selbstverwaltung sehen junge Kollegen und Kolleginnen häufig mit Beginn und Ende ihrer Weiterbildungszeit.


PDF
[50 kB]

Aktuelles

Gefälschte Impfdokumentationen

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2022, S. 13 | Verfasser: Stahlhacke, Bernd, Dr.

Bis vor einem viertel Jahr war die Vorstellung, gefälschte Impfdokumentationen könnten Objekt des Interesses werden oder sogar einen Absatzmarkt finden, eher dem Bereich des Absurden zuzuordnen.


PDF
[94 kB]

Aktuelles

Auswertung von Testungen auf SARS-CoV-2 in Rostocker Schulen - ein Erfahrungsbericht

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2022, S. 14 - 17 | Verfasser: Haak, Josefine

Im Rahmen der aktuellen Pandemie mit dem Severe Acute Respiratory Syndrome Corona Virus 2 (SARS-CoV-2) wurden im März 2021 „präventive Testungen“ auf SARS-CoV-2 in allen Schulen Mecklenburg-Vorpommerns (M-V) eingeführt. Zu dieser Zeit lag in M-V eine 7-Tage-Inzidenz von 64/100.000 Einwohnern vor.


PDF
[60 kB]

Aktuelles

Gesundheitsämter suchen Impfärzte

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2022, S. 17

Wer eine Approbation hat und die Landesregierung bei der aktuellen Impfkampagne unterstützen möchte, kann sich beim Gesundheitsamt melden, das für ihn in Frage kommt.


PDF
[51 kB]

Fortbildung

Sexualmedizin als neue Zusatz-Weiterbildung

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2022, S. 18

Der Deutsche Ärztetag hat 2018 beschlossen, Sexualmedizin als Zusatzweiterbildung in die Musterweiterbildungsordnung der Bundesärztekammer aufzunehmen. Warum ist das wichtig und wie ist dazu der Stand in unserem Bundesland?


PDF
[0 kB]

Veranstaltungen und Kongresse

Veranstaltungskalender

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2022, S. 19 - 21


PDF
[226 kB]

Aktuelles

4. Notfalltag M-V

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2022, S. 22 | Verfasser: Scheltz, Claudia, Dr. med.

Am 6. November 2021 hat die Arbeitsgemeinschaft der in Mecklenburg-Vorpommern tätigen Notärzte (AGMN) erneut zu einem Notfalltag geladen.


PDF
[289 kB]

Aktuelles

Die mobile rechtsmedizinische Kinderschutzambulanz am Institut für Rechtsmedizin Greifswald: Entwicklung und erste Erfahrungen

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2022, S. 23 - 26 | Verfasser: Dokter, Martin, Dr. med.

Die rechtsmedizinische Untersuchung lebender Personen ist elementarer Bestandteil der rechtsmedizinischen Routine [1].


PDF
[68 kB]

Aktuelles

Validierung der abschließenden Desinfektion von semikritischen Medizinprodukten mittels Wischdesinfektion

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2022, S. 27 - 28

Die Aufbereitung von semikritischen Medizinprodukten mittels Desinfektionswischtüchern (z. B. Ultraschallsonden mit Schleimhautkontakt) wird in Fachkreisen schon länger diskutiert.


PDF
[57 kB]

Personalien

Prof. Dr. med. habil. Heinz Herbert Büttner zum 80. Geburtstag

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2022, S. 28 | Verfasser: Crusius, Andreas, Prof. Dr.

Am 3. Januar 2022 begeht Prof. Dr. Heinz Herbert Büttner seinen 80. Geburtstag. Der Vorstand der Ärztekammer, die Mitglieder der Redaktion des Ärzteblattes, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstelle und viele seiner Schülerinnen und Schüler werden an diesem Tag zu den Gratulanten gehören.


PDF
[63 kB]

Geschichte der Medizin

Der Pharmakologe und Greifswalder "Homöopath" Hugo Schulz

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2022, S. 29 | Verfasser: Lorenz, Gerd, Prof. em. Dr.

Der bedeutende Greifswalder Pharmakologe Hugo Schulz wurde am 6. August 1853 in Wesel geboren, studierte in Heidelberg und Bonn Medizin, arbeitete im Physiologischen Institut in Bonn bei Professor Wilhelm Pflüger (1829-1910) und promovierte 1877.


PDF
[130 kB]

Personalien

Nachruf auf Dr. Frank Schröder

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2022, S. 30 | Verfasser: Riegel, Thomas, Dr.

Mit großer Erschütterung und Trauer haben wir den plötzlichen Tod unseres Kollegen Dr. med. Frank Schröder aufgenommen. Er starb am 3. Oktober 2021.


PDF
[130 kB]

Personalien

Wir trauern um

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2022, S. 30


PDF
[70 kB]

Rezensionen

Einzeln sein - Eine philosophische Herausforderung

Rüdiger Safranski

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2022, S. 31 | Verfasser: Büttner, H. H., Prof.

Jeder Mensch ist zunächst einmal ein Einzelner. Das kann zur Belastung werden, kann aber auch den Ehrgeiz wecken, die eigene Individualität zu kultivieren.


PDF
[102 kB]

Personalien

Wir beglückwünschen

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 1/2022, S. 32