Das Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern ist die offizielle Zeitschrift der Ärztekammer.


Aktuelle Ausgabe

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern

November 2019


PDF
[64 kB]

Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2019, S. 391


PDF
[66 kB]

Leitartikel

Weiterbildung im Wandel der Zeiten

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2019, S. 392 | Verfasser: Pinnow, Evelin, Dr.

Die Bedeutung der Weiterbildung ist unstrittig. Die Förderung des Nachwuchses ist die Basis für eine medizinische Zukunft mit hoher Qualität in der Patientenversorgung.


PDF
[392 kB]

Wissenschaft und Forschung

Das Fibromyalgie-Syndrom: Herausforderung in der Praxis

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2019, S. 393 - 400 | Verfasser: Weidner, Kerstin, Prof. Dr. med. habil.; Schilling, Christoph, Dr. rer. medic. Dipl.-Psych.

Das Fibromyalgie Syndrom (FMS) bezeichnet eine chronische Schmerzstörung aus der Reihe der funktionellen Störungen, welches traditionell dem Fachgebiet der Rheumatologie auch unter dem Namen „Weichteilrheuma“ zugeordnet wird.


PDF
[311 kB]

Aus der Kammer

Auswertung der Umfrage zur ausschlieĂźlichen Fernbehandlung

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2019, S. 401 - 403

84 Ă„rztinnen und Ă„rzte aus Mecklenburg-Vorpommern haben sich an der im Ă„rzteblatt Ausgabe 07/2019 publizierten Umfrage zur ausschlieĂźlichen Fernbehandlung beteiligt.


PDF
[87 kB]

Aus der Kammer

Dr. Harald Terpe mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2019, S. 403

Eine besondere Ehre wurde dem langjährigen Vorstandsmitglied der Ärztekammer M-V Dr. Harald Terpe am 23. September in Berlin zuteil.


PDF
[132 kB]

Aus der Kammer

IVP - Interventionsprogramm fĂĽr suchtkranke Ă„rztinnen und Ă„rzte der Ă„rztekammer M-V

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2019, S. 404 - 405

Im Dezember 2012 beschloss die Kammerversammlung ein strukturiertes Betreuungs- und Behandlungsprogramm fĂĽr suchtkranke Ă„rzte. Die Teilnahme erkrankter Kollegen an diesem Programm bewahrt sie vor einem drohenden Verlust ihrer Approbation.


PDF
[85 kB]

Aktuelles

Landarztquote - Lösung für den Hausarztmangel?

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2019, S. 406 - 407 | Verfasser: Holbe, Fabian, Dr.

Nach Vorstellung der Landesregierung sollen zukünftig 20 % der Medizinstudienplätze für Bewerber reserviert werden, die sich verpflichten, nach ihrem Studium im ländlichen Raum Mecklenburg-Vorpommerns zu arbeiten.


PDF
[98 kB]

Fortbildung

28. Interdisziplinäre Seminar- und Fortbildungswoche der Ärztekammer M-V

Termin: 04. – 08.11.2019, jeweils 09:00 – 17:00 Uhr (Montag bis Freitag)

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2019, S. 408 - 409


PDF
[174 kB]

Veranstaltungen und Kongresse

Veranstaltungskalender

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2019, S. 410 - 412


PDF
[73 kB]

Aus der Kassenärztlichen Vereinigung

Ă–ffentliche Ausschreibung

von Vertragsarztsitzen gemäß §103 Abs. 3 a und 4 SGB V

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2019, S. 413

Die Kassenärztliche Vereinigung Mecklenburg-Vorpommern (KVMV) schreibt auf Antrag folgende Vertragsarztsitze zur Übernahme durch einen Nachfolger aus, da es sich um für weitere Zulassungen gesperrte Gebiete handelt.


PDF
[108 kB]

Aktuelles

Plötzlicher Herztod - ein kritisches Update

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2019, S. 414 - 416 | Verfasser: Placke, Jens, Dr.

Während viele Erkrankungen dank der Errungenschaften der Medizin viel von dem Schrecken eines unabwendbaren Schicksals verloren haben, bleibt der kardial bedingte Sekundentod dem Wortsinn treu: plötzlich tritt innerhalb von Sekunden ein Bewusstseinsverlust durch den meist rhythmusbedingten Ausfall der Pumpfunktion des Herzens ein.


PDF
[308 kB]

Aus der Geschichte der Medizin

600 Jahre Medizinische Fakultät Rostock

Teil 4: Die Medizinische Fakultät Rostock unterm Hakenkreuz – Einblicke

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2019, S. 417 - 420 | Verfasser: Haack, Kathleen, Dr.; Reisinger, Emil C., Prof. Dr. med. univ.

Der Erste Weltkrieg stellte einen tiefen weltpolitischen Einschnitt dar. Wie kaum ein Ereignis zuvor band er alle gesellschaftlichen Kräfte und wirtschaftlichen Ressourcen und war auch für die Universität Rostock und die Medizinische Fakultät eine enorme Herausforderung.


PDF
[136 kB]

Kultur

Doc’s Arts – Mediziner Musik- und Kulturfestival in Goslar

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2019, S. 421

Das DocÂ’s Arts Festival findet vom 11. bis 14. Juni 2020 in Goslar statt und bietet als aktives Mitmach-Festival Begegnung und Austausch zwischen Medizinern auf musikalisch-kultureller und kommunikativer Ebene.


PDF
[136 kB]

Kultur

Einladung zum Seniorentreffen

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2019, S. 421

am 05.12.2019, 17 Uhr im Kammermusiksaal der Hochschule fĂĽr Musik und Theater Rostock beim Sankt Katharinenstift 8 zu einer geschlossenen Veranstaltung fĂĽr die Ă„rztekammer.


PDF
[72 kB]

Personalien

Nachruf für Professor em. Dr. med. habil. Willi Kröger

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2019, S. 422 - 423 | Verfasser: Hingst, Volker, Dr. med.; Weber, Marc-AndrĂ©, Prof. Dr. med.

am 05.12.2019, 17 Uhr im Kammermusiksaal der Hochschule fĂĽr Musik und Theater Rostock beim Sankt Katharinenstift 8 zu einer geschlossenen Veranstaltung fĂĽr die Ă„rztekammer.


PDF
[63 kB]

Personalien

Nachruf: Wir trauern um Herrn Dr. Alexander Kuno Miek

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2019, S. 423 | Verfasser: Frenz, Christiane, Dr. med.; Kretschmar, Conrad, Dipl.-Med., Fischer, Thomas, Dr. med.; Gillner, Michael, Dr. med. Dr. jur.; Köhnke, Michael, Priv.- Doz. Dr. med. MĂĽller, Thomas, Dr. med.; Terpe, Harald, Dr. med.; Woratz, Reinhard, Dr. med.

Unser Kollege Dr. Miek, geb. 02.02.1969, ist unerwartet verstorben.


PDF
[93 kB]

Rezensionen

Wie wir werden, wer wir sind. Die Entstehung des menschlichen Selbst durch Resonanz

Joachim Bauer

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2019, S. 424 | Verfasser: BĂĽttner, H. H., Prof.

Neurowissenschaftliche Erkenntnisse zeigen: Der Mensch wird ohne ein Selbst geboren. Wie aber entsteht unser Ich, das sich später von anderen Menschen abgrenzen kann? Was macht einen Menschen zum Individuum?


PDF
[123 kB]

Rezensionen

Psychiatrie in der DDR

Ekkehardt Kumbier, Holger Steinberg (Hrsg.)

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2019, S. 424 - 426 | Verfasser: Schläfke, Detlef, Prof.

Als ich das Buch zur Rezension zugeschickt bekam, dachte ich, ach nein, nicht schon wieder dieses Thema. Die „DDR-Psychiatrie“ gab es so ja gar nicht, sondern sehr unterschiedliche wissenschaftliche Ansätze in den einzelnen Kliniken. Außerdem lag zu oft der Fokus in Dokumentationen und Berichten (z. B. „Die Hölle von Ueckermünde“) auf einem vorgeblichen Missbrauch der Psychiater an ihren Patienten, Organisations- und Baumängeln sowie einer Systemnähe.


PDF
[82 kB]

Rezensionen

Basics Neuroanatomie

Natalie Garzorz-Stark

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2019, S. 426 | Verfasser: Wree, Andreas, Prof. Dr.

Die Basic-Serie, die jetzt gut 50 Bücher zu fast allen Teilthemen der Medizin umfasst, ist konzipiert, um „das Wesentliche zum Thema in leicht verständlicher Form“ darzubieten, um „schnell fit für Prüfung, Famulatur oder PJ“ zu werden und „fächerübergreifendes Wissen zu lernen nach aktueller AO“. Diesem Anspruch wird das Buch gerecht.


PDF
[117 kB]

Personalien

Wir beglĂĽckwĂĽnschen

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 11/2019, S. 427