Das Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern ist die offizielle Zeitschrift der Ärztekammer.


Aktuelle Ausgabe

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern

Februar 2020


PDF
[140 kB]

Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2020, S. 43


PDF
[243 kB]

Leitartikel

Lebensweisheit

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2020, S. 44 | Verfasser: Twain, Mark

In zwanzig Jahren wirst du mehr enttäuscht sein über die Dinge, die du nicht getan hast, als über die Dinge, die du getan hast. Also löse die Knoten, laufe aus dem sicheren Hafen. Erfasse die Passatwinde mit deinen Segeln. Erforsche. Träume.


PDF
[686 kB]

Wissenschaft und Forschung

Rhinoneurochirurgie - endoskopische endonasale Schädelbasischirurgie

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2020, S. 45 - 49 | Verfasser: Baldauf, Jörg; Hosemann, Werner; Schroeder, Henry W. S.

Durch die enge Kooperation von Neurochirurgen und Rhinochirurgen hat sich in den letzten 20 Jahren eine neue Form der Schädelbasischirurgie entwickelt - die Rhinoneurochirurgie. Die Rhinoneurochirurgie stellt eine Weiterentwicklung der endoskopischen Nasennebenhöhlenchirurgie dar, die sich seit den 80er-Jahren zunehmend etabliert hat.


PDF
[102 kB]

Junge Ärzte in M-V

Schiffsarzt: Traum- oder Knochenjob

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2020, S. 50 - 51 | Verfasser: Biel, Anika

Blaues, ruhiges Meer, eine tief stehende, rot glühende untergehende Sonne und ein Kreuzfahrtschiff, das in genau diesen Sonnenuntergang über seichte Wellen fährt bringt einen zu den schönsten und spannendsten Orten der Welt.


PDF
[244 kB]

Aktuelles

Medizinstudium 2020 und die Folgen

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2020, S. 52 - 55 | Verfasser: Holbe, Fabian, Dr.

Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 19. Dezember 2017 müssen die Auswahlverfahren für die Fächer Medizin, Zahnmedizin und Pharmazie (sowie Tiermedizin) zum 1. Januar 2020 neu geregelt werden. Die Änderungen gelten somit zum ersten Mal für die Bewerbung zum Sommersemester 2020.


PDF
[66 kB]

Aktuelles

Experten tauschen sich zu Schlafstörungen bei Kindern aus

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2020, S. 56

Beim 4. Norddeutschen Symposium zum Kinderschlaf am 26. Februar an der Universitätsmedizin Rostock tauschen sich Experten zu neuesten Erkenntnissen zum Thema Schlafstörungen bei Kindern aus und geben Hinweise für die Praxis.


PDF
[77 kB]

Aktuelles

Kontrollintervalle für gastroenterologische Endoskopien - eine tabellarische Übersicht

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2020, S. 56 - 57 | Verfasser: Heil, Franz Josef, Dr. med.

Gastroenterologische Endoskopien sind häufig durchgeführte Untersuchungen. Im Jahr 2017 wurden über die Kassenärztlichen Vereinigungen mehr als 1,34 Millionen Koloskopien abgerechnet. Im 10-Jahreszeitraum von 2007 bis 2017 ist ein Zuwachs von fast 33% zu beobachten (eigene Zahlen des bng).


PDF
[65 kB]

Aktuelles

Erstmals in Rostock: Jahrestagung der deutschsprachigen Kinder-Gastroenterologen

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2020, S. 58

Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts bedeuten für Kinder und Jugendliche eine große Belastung. Die deutschsprachige Gesellschaft für Pädiatrische Gastroenterologie und Ernährung (GPGE) lädt Ärzte und andere Interessierte vom 25. bis 28. März zu ihrer 35. Jahrestagung nach Rostock.


PDF
[65 kB]

Aktuelles

Ausschreibung "Hufeland-Preis 2020"

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2020, S. 58 | Verfasser: Krsnik, Anita

Das Kuratorium der Stiftung "Hufeland-Preis" fordert hiermit alle Ärzte/innen öffentlich auf, sich um den "Hufeland-Preis 2020" zu bewerben. Der seit 1959 ausgeschriebene und mit 20.000 Euro dotierte "Hufeland-Preis" ist der renommierteste Preis auf dem Gebiet der Präventivmedizin.


PDF
[123 kB]

Veranstaltungen und Kongresse

Veranstaltungskalender

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2020, S. 60 - 63


PDF
[265 kB]

Aktuelles

Neues Strahlenschutzrecht

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2020, S. 64 - 67 | Verfasser: Pethke, Wolfgang, Dr.

Das zu Jahresbeginn in Kraft getretene neue Strahlenschutzrecht ersetzt die Röntgenverordnung und die vorherige Strahlenschutzverordnung / Neu ist der größere Aufgabenbereich des Medizinphysik-Experten.


PDF
[82 kB]

Personalien

Nachruf für Prof. Dr. med. habil. Otto-Andreas Festge

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2020, S. 68 | Verfasser: von Suchodoletz, H., CA Dr. med.

Otto-Andreas Festge wurde am 12.06.1942 mitten im 2. Weltkrieg geboren. Er wuchs in Meißen in der Nachkriegszeit in einem evangelischen, bürgerlichen Elternhaus auf. Sein Vater war Chirurg. Diese Faktoren waren für sein Leben prägend.


PDF
[82 kB]

Personalien

Wir trauern um

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2020, S. 68


PDF
[298 kB]

Kongressbericht

22. Curriculum Anatomie und Schmerz

29. bis 31. August 2019 in Greifswald

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2020, S. 69 - 71 | Verfasser: Jülich, Andreas, Dr.; Preuße, Uwe, Dr.; Koppe, Thomas, Prof. Dr.

Im Fokus des 22. Curriculums Anatomie und Schmerz standen Schmerzphänomene des Kopfes. An verschiedenen Präparaten wurden die Hirnnerven, Nervenaustrittspunkte, die Halswirbelsäule sowie die dazugehörigen Muskeln und Gefäßnervenstraßen demonstriert.


PDF
[102 kB]

Rezensionen

Die unerlässliche Bedingung des Glücks

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2020, S. 72 | Verfasser: Büttner, H. H., Prof.

Im September 2019 erschien der neue Roman der Schriftstellerin, Historikerin und Philosophin Renate Feyl (Jahrgang 1944). Das Buch handelt von dem spektakulärsten Scheidungsprozess des 19. Jahrhunderts, von Liebe und Verrat, von Revolution und den Anfängen der deutschen Sozialdemokratie.


PDF
[162 kB]

Rezensionen

Wegbereiter der Diabetologie in Deutschland

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2020, S. 72 - 73 | Verfasser: Ziegelasch, Hans-Jürgen, Dr.

Beide Autoren haben auf Lokalseiten des Landes Brandenburg in den letzten Jahren die Geschichte berühmter deutscher Dia­betologen der letzten zwei Jahrhunderte dargestellt. Heinz Schneider hat sich darüber hinaus dafür eingesetzt, dass - u. a. bei Oskar Minkowski in Fürstenberg - durch Gedenksteine an sie erinnert wird.


PDF
[119 kB]

Rezensionen

Schlafmedizin

Das Wichtigste für Ärzte aller Fachrichtungen

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2020, S. 73 | Verfasser: Hortian, Barbara, Dr.

Ein Buch zur rechten Zeit… Tagesmüdigkeit als Kardinalsymptom wird zunehmend zum interdisziplinären Thema in einer an Reizüberflutung und Verwischung zirkadianer Rhythmen leidenden Gesellschaft.


PDF
[164 kB]

Rezensionen

Umgang mit Sterbefasten

Fälle aus der Praxis

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2020, S. 73 - 74 | Verfasser: Lohse, Anke, Dipl.-Med.

Man könnte dieses Buch sehr kurz in wenigen Sätzen abhandeln…. sehr neugierig begonnen zu lesen, bleibt es leider ein Buch, das verwirrt, das beschwert und nichtentlastet, nicht orientiert, das in einer Zeit der Diskussion um den geschäftlich assistierten Suizid nichts ordnet, schon gar nicht den Umgang.


PDF
[116 kB]

Personalien

Wir beglückwünschen

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 2/2020, S. 75