Das Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern ist die offizielle Zeitschrift der Ärztekammer.


Aktuelle Ausgabe

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern

Oktober 2017


PDF
[135 kB]

Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 10/2017, S. 367


PDF
[86 kB]

Leitartikel

Berufspflichten – Mahnung und Erinnerung

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 10/2017, S. 368 | Verfasser: Schimanke, Wilfried, Dr.

Zu den weniger erfreulichen Aufgaben, die der Vorstand der Ärztekammer wahrzunehmen hat, gehört die Beschäftigung mit Rechtsfällen, die einen Bezug zum Berufsrecht, seltener auch dem Haftungs- oder Strafrecht haben. Das Heilberufsgesetz des Landes (HeilBerG) nennt als Aufgabe der Kammer in § 4 (1) unter Ziffer 2. „die Erfüllung der Berufspflichten der Mitglieder zu überwachen“.


PDF
[565 kB]

Wissenschaft und Forschung

Zusammenarbeit aller Krankenhäuser in Mecklenburg-Vorpommern ermöglicht eine deutschlandweit einmalige Studie zur Versorgung der Patienten mit Blutkonserven

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 10/2017, S. 369 - 373 | Verfasser: Greinacher, Andreas, Prof. Dr. med. habil.

Demographischer Wandel in Mecklenburg- Vorpommern / Kooperation aller Krankenhäuser und Blutspendedienste des Bundeslandes /Mecklenburg-Vorpommern als Modellregion für Gesamt-Deutschland / Entwicklung der Vollblutspenden / Transfusionen von Erythrozytenkonzentraten / Zukunftsperspektive für die Blutversorgung / Danksagung


PDF
[155 kB]

Leserbrief

Leserbrief zum Artikel „Typhus abdominalis“

von Christoph J. Hemmer, Micha Löbermann und Emil C. Reisinger im Ärzteblatt M-V, Heft 9/2017, S. 325 ff.

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 10/2017, S. 374 | Verfasser: Lafrenz, M. Dr.

Es ist den Autoren zu danken, an eine bei uns fast verschwundene Erkrankung zu erinnern. Allerdings sind einige Dinge doch anzumerken: so sind Salmonella typhi und auch Salmonella paratyphi Erreger, die eine septische Erkrankung hervorrufen.


PDF
[155 kB]

Aktuelles

Radeln fĂĽr den guten Zweck

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 10/2017, S. 374 | Verfasser: Ansorge, Sebastian, Dr.

Dr. Sebastian Ansorge, Dr. Christian Ansorge und Dr. Rüdiger Darsow trainieren intensiv, denn sie wollen im kommenden Jahr am als härtestes Radrennen der Welt bekannten „Race Across America“ teilnehmen.


PDF
[94 kB]

Aktuelles

Impfempfehlungen der STIKO für 2017/2018 veröffentlicht

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 10/2017, S. 375

Die Ständige Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut hat ihre neuen Impfempfehlungen im Epidemiologischen Bulletin 34 veröffentlicht.


PDF
[127 kB]

Aktuelles

FĂĽnf weitere Berufskrankheiten gesetzlich anerkannt

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 10/2017, S. 376

Seit dem 1. August 2017 sind folgende fĂĽnf Krankheiten in die Liste der Berufskrankheiten aufgenommen worden


PDF
[127 kB]

Aktuelles

Diabeteserkrankungen nehmen zu

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 10/2017, S. 376

Die Zahl der Diabeteserkrankungen unter den gesetzlich Krankenversicherten ist zwischen 2009 und 2015 um 14 Prozent angestiegen.


PDF
[109 kB]

Aktuelles

Ausschreibung Wissenschaftspreis und Dr. Georg-Preis fĂĽr Augenheilkunde

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 10/2017, S. 377

Der Verein Rheinisch-Westfälischer Augenärzte schreibt den Wissenschaftspreis im Wert von bis zu € 20.000 für wissenschaftliche Projekte, deren erfolgreicher Abschluss einen wesentlichen Fortschritt in der klinischen Augenheilkunde begründet, aus.


PDF
[94 kB]

Recht

Aus der Praxis der Schlichtungsstelle fĂĽr Arzthaftpflichtfragen der norddeutschen Ă„rztekammern

Große onkologische Eingriffe benötigen die Verfügbarkeit der Nachbarkompetenz

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 10/2017, S. 378 - 379 | Verfasser: Petri, Eckhard, Prof. Dr. med. Dr. h. c.; Kols, Kerstin, Ass. jur.

Kasuistik: Es war die Behandlung durch die Ärzte der Gynäkologischen Abteilung einer Klinik zu prüfen. Bei einer 67-jährigen Patientin wurde im November durch Ausschabung ein Karzinom des Gebärmutterkörpers gesichert.


PDF
[518 kB]

Fortbildung

1. Fachtagung

Sturzprä­­ven­­tion Mecklenburg-Vor­pommern am 19.10.2017 in Schwerin

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 10/2017, S. 380 - 381 | Verfasser: Kupatz, Peter, Dr.

Ärzte wissen es: ca. 30 bis 60 % der Personen über 60 Jahre stürzen mindestens einmal jährlich mit oft gravierenden Konsequenzen.


PDF
[102 kB]

Fortbildung

26. Interdisziplinäre Seminar- und Fortbildungswoche der Ärztekammer M-V

Termin: 06. – 10.11.2017, jeweils 09:00 – 17:00 Uhr (Montag bis Freitag)

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 10/2017, S. 382 - 383


PDF
[126 kB]

Fortbildung

Veranstaltungskalender

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 10/2017, S. 384 - 386


PDF
[89 kB]

Aus der Kassenärztlichen Vereinigung

Ă–ffentliche Ausschreibung

von Vertragsarztsitzen gemäß §103 Abs. 3 a und 4 SGB V

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 10/2017, S. 387


PDF
[161 kB]

Offizielle Mitteilungen

Patientenversorgung unter Druck – Ihre Meinung zählt

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 10/2017, S. 388

Zu viel Bürokratie, zu wenig Personal, keine verlässlichen Arbeitszeiten. Diese drei Kritikpunkte werden immer wieder genannt, wenn man Ärztinnen und Ärzte in Klinik und Praxis nach ihren Arbeitsbedingungen befragt.


PDF
[138 kB]

Buchvorstellungen

Die Psychologie des Ăśberzeugens - Wie Sie sich selbst und Ihren Mitmenschen auf die Schliche kommen

Robert B. Cialdini

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 10/2017, S. 389 | Verfasser: BĂĽttner, H. H., Dr.

Welche Faktoren führen dazu, dass ein Mensch das tut, was ein anderer möchte? Und welches sind die Techniken, mit denen man diese Faktoren am effektivsten einsetzt?


PDF
[205 kB]

Buchvorstellungen

Richtig ernähren in Schwangerschaft und Stillzeit

Prof. Dr. Ingrid Gerhard, Dr. Barbara Rias-Bucher

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 10/2017, S. 389 - 390 | Verfasser: Körber, Sabine, Dr.

Das vorliegende Ratgeberbuch richtet sich hauptsächlich an die ernährungsinteressierte Schwangere.


PDF
[164 kB]

Buchvorstellungen

Grundlagen der ärztlichen Begutachtung

Hrsg.: Stephan Becher, Elmar Ludolph

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 10/2017, S. 390 - 391 | Verfasser: Vick, S., Dr.

Das Buch gliedert sich in fĂĽnf groĂźe Kapitel. Im 1. Kapitel werden allgemeine Grundlagen der Begutachtung dargestellt.


PDF
[97 kB]

Buchvorstellungen

Feinde in meinem Kopf

Anja Walczak

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 10/2017, S. 391 | Verfasser: Sieb, J. P., Prof.

Die Autorin wurde 33-jährig unvermittelt mit der Diagnose eines Hirntumors konfrontiert, überlebte und wurde acht Jahre später von einem Rezidiv eingeholt. Voller Offenheit, Galgenhumor und Selbstironie schildert sie ihren wiederholten Weg durch Neurochirurgie, Bestrahlung und Rehabilitation zurück in ihr Leben. Das Buch ist in die entscheidenden Tage ihrer Krankengeschichte gegliedert.


PDF
[93 kB]

Buchvorstellungen

1917 – Revolutionäres Russland

Helmut Altrichter, Jörg Baberowski, Winfried Dolderer, Guido Hausmann, Manfred Hildermeier, Dietmar Neutatz und Matthias Stadelmann

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 10/2017, S. 392 | Verfasser: Nizze, H., Prof.

Der folgenreiche revolutionäre Aufstand unter Wladimir Iljitsch Lenin vor hundert Jahren fiel im julianisch datierenden alten Russland auf den 25. Oktober.


PDF
[103 kB]

Buchvorstellungen

„... bitte ich um Begnadigung ...“ - Der Arzt Johannes Hecker (1902-1946)

Edda Ahrberg, Anne Drescher

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 10/2017, S. 393 | Verfasser: Freyberger, H. J., Prof.

Dr. med. Johannes Hecker wurde nach nichtrechtsstaatlichen Untersuchungen 1946 im Alter von 44 Jahren durch ein sowjetisches Militärtribunal zum Tod durch Erschießen verurteilt und an einem unbekannten Ort bei oder in Schwerin hingerichtet.


PDF
[103 kB]

Buchvorstellungen

Die Diagnose: Wenn Ärzte zu Detektiven werden – rätselhafte Krankheiten und ihre Ursachen

Hrsg.: Dr. med. Anika Geisler

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 10/2017, S. 393 | Verfasser: Brock, C., Dr. med.

Der Untertitel des Buches sagt alles ĂĽber den kurzweilig zu lesenden Inhalt dieser Sammlung, einer Vielfalt von interessanten medizinischen Fallgeschichten, jede auf jeweils zwei bis drei Seiten!


PDF
[86 kB]

Kulturecke

Veranstaltungen des Kulturhistorischen Museums Rostock

Sonderausstellung „Das Netz des neuen Glaubens – Rostock, Mecklenburg und die Reformation im Ostseeraum“

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 10/2017, S. 394

Noch bis zum 5. November 2017 ist die Sonderausstellung im Kulturhistorischen Museum Rostock, Klosterhof 7, zu sehen.


PDF
[86 kB]

Kulturecke

Positive Bilanz der Schlossfestspiele Schwerin

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 10/2017, S. 394

Bei schönem Sommerwetter sind die Schlossfestspiele Schwerin 2017 des Mecklenburgischen Staatstheaters am 6. August mit der letzten Vorstellung der „West Side Story“ auf dem Alten Garten zu Ende gegangen. Mehr als 32.000 Besucher kamen zu den 24 Vorstellungen der Inszenierung unter der Regie und Choreographie von Simon Eichenberger.


PDF
[146 kB]

Kulturecke

hinterland 2017

Marktplatz für Kunst, Mode, Handwerk und Design – 17. bis 19. November 2017

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 10/2017, S. 395

Am Freitag, dem 17. November 2017, öffnen sich nun schon zum sechsten Mal die Türen des Mestliner Kulturhauses zu hinterland.


PDF
[146 kB]

Kulturecke

„Tag der Begegnung“ der Ärztesenioren

Marktplatz für Kunst, Mode, Handwerk und Design – 17. bis 19. November 2017

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 10/2017, S. 395 | Verfasser: Sewcz, H.-G.

Am 13. November 2017 um 14:00 Uhr findet wieder ein „Tag der Begegnung“ im Hörsaal der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern, August-Bebel-Str. 9 a in Rostock statt.


PDF
[540 kB]

Kulturecke

Veranstaltungshöhepunkte der hmt im Oktober 2017

„Durch alle Töne tönet ...“ mit dem Pianisten Eldar Nebolsin / Beethoven, Schumann und Hoffmeister beim Solistenkonzert

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 10/2017, S. 396


PDF
[174 kB]

Personalien

Nachruf fĂĽr Herrn Prof. Dr. med. habil. Reiner Benecke

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 10/2017, S. 397 - 398 | Verfasser: Storch, Alexander, Prof. Dr.; Walter, Uwe, Prof. Dr.; Wittstock, Matthias, PD Dr.; Zettl, Uwe, Prof. Dr.

Herr Prof. Dr. med. habil. Reiner Benecke prägte in seiner 20-jährigen Wirkungszeit als Lehrstuhlinhaber und Klinik­direktor die Neurologie und klinische Neurophysiologie an der Universität Rostock.


PDF
[143 kB]

Personalien

Nachruf fĂĽr PD Dr. med. habil. Bernd Streckenbach

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 10/2017, S. 398 - 399 | Verfasser: Krause, Joachim Bernd; Barsegian, VahĂ©

Dr. med. Bernd Streckenbach, ein ĂĽber Mecklenburg-Vorpommern hinaus anerkannter Arzt und Nuklearmediziner, starb unerwartet im noch aktiven Berufsleben am 22. September 2017.


PDF
[143 kB]

Personalien

Wir trauern um

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 10/2017, S. 399


PDF
[135 kB]

Personalien

Wir beglĂĽckwĂĽnschen

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 10/2017, S. 400