Das Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern ist die offizielle Zeitschrift der Ärztekammer.


Aktuelle Ausgabe

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern

Juli 2020


PDF
[47 kB]

Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2020, S. 227


PDF
[69 kB]

Leitartikel

Unsicherheit und Verunsicherung

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2020, S. 228 | Verfasser: Schimanke, Wilfried, Dr.

Ärztliches Wort hat Gewicht – da nimmt es nicht Wunder, dass die Öffentlichkeit unsere Berufsgruppe mit besonderer Aufmerksamkeit wahrnimmt.


PDF
[985 kB]

Aus der Kammer

Neue Weiterbildungsordnung beschlossen

Bericht über die Frühjahrs-Kammerversammlung

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2020, S. 229 - 232 | Verfasser: Sass, Katarina

Am Samstag, den 6. Juni 2020, ist die ursprünglich für den 14. März vorgesehene Frühjahrs-Kammerversammlung nachgeholt worden. Zum ersten Mal fand sie in der Stadthalle Rostock statt, da die Corona-bedingten Auflagen im Hörsaal der Kammer nicht eingehalten werden können.


PDF
[88 kB]

Wissenschaft und Forschung

Psychosoziale Aspekte der Coronakrise

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2020, S. 233 - 236 | Verfasser: Schneider, Wolfgang, Prof. Dr. Dr.

Das Coronavirus ist ein Beispiel für die dramatische Entwicklung in Bezug auf Infektionskrankheiten in Zeiten der Globalisierung und Digitalisierung. Die Vernetzung auf den Ebenen der Digitalisierung, der Ökonomie, des Tourismus und der Verkehrswege haben dazu geführt, dass sich der Erreger weltweit in wenigen Wochen ausgebreitet und zu einer Pandemie entwickelt hat.


PDF
[64 kB]

Aktuelles

Neuer Studiengang an der Hochschule Neubrandenburg

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2020, S. 237 - 238 | Verfasser: Petitjean, Judith

Die Hochschule Neubrandenburg plant einen berufsbegleitenden MBA-Studiengang „Health Care Management“ mit der Dauer von fünf Semester zu implementieren. In ihm können sich Ärzte, Zahnärzte, leitende Angehörige anderer Gesundheitsfachberufe auf dem Gebiet der professionellen Praxis- und Patientenführung sowie Leitungen von Arzt- und Gesundheitspraxen und Verwaltungen in Gesundheitseinrichtungen (ambulante und stationär) qualifizieren. Ständige Veränderungen im politischen (Stichwort: Gesundheitsreform), im wirtschaftlichen (Stichworte: Festpreise, Budgetierung), im rechtlichen (Stichworte: Gewährleistung, Qualitätsmanagement) und im sozialen Umfeld (Stichworte: Mitarbeiter und Kundenbindung) erfordern zusätzliche Qualifikationen, um erfolgreich zu sein.


PDF
[108 kB]

Recht

Beratungsangebot bei ärztlichen Verträgen

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2020, S. 239

Enthalten Ihre Verträge zum Beispiel Zielvereinbarungen, Kooperationsklauseln oder ähnliches, können Sie diese bei der Ärztekammer einreichen und rechtlich prüfen lassen. Wir schauen, ob die berufsrechtlichen Regelungen eingehalten sind, z.B. ob die ärztlichen Unabhängigkeit gewahrt ist.


PDF
[56 kB]

Fortbildung

Das Impfzertifikat der Ärztekammer M-V - ein Qualitätsnachweis

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2020, S. 240 | Verfasser: Littmann, Martina, Dr. med.; Evers, Christine

Am 1. März 2020 trat das „Gesetz für den Schutz vor Masern und zur Stärkung der Impfprävention“ in Kraft. Neben der Masern-Impfpflicht enthält das Masernschutzgesetz weitere Änderungen. Seit März ist jeder Arzt unabhängig von seinem Fachgebiet zur Durchführung von allen von der Ständigen Impfkommission (STIKO) empfohlenen Schutzimpfungen berechtigt (nicht nur der Masern-Schutzimpfung).


PDF
[58 kB]

Fortbildung

29. Interdisziplinäre Seminar- und Fortbildungswoche der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern

Termin: 09. - 13.11.2020, jeweils 09:00 - 17:00 Uhr (Montag bis Freitag)

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2020, S. 241


PDF
[135 kB]

Veranstaltungen und Kongresse

Veranstaltungskalender

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2020, S. 242 - 244


PDF
[44 kB]

Fortbildung

Kammerversammlung beschließt 50 Fortbildungspunkte für jedes Kammermitglied

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2020, S. 245

Ausgehend davon, dass bis auf Weiteres keine Präsenzfortbildungen mehr besucht werden können, sich aber alle Ärzte durch die COVID-19-Pandemie in hohem Maße mit neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen befassen und damit das notwendige Wissen zur Weiterentwicklung der beruflichen Kompetenz erwerben, werden jedem Kammermitglied für den Zeitraum vom 01.01. bis 31.12.2020 einmalig 50 Fortbildungspunkte ohne weiteren Nachweis zuerkannt.


PDF
[54 kB]

Junge Ärzte in M-V

Der Spagat

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2020, S. 246

Liebe Kollegen, ihr habt mir wirklich gefehlt! Das Arbeiten hat mir gefehlt! Es war schön zu Hause und ich liebe diesen kleinen Wonneproppen aus vollem Herzen und trotzdem freue ich mich auch wieder hier zu sein.


PDF
[70 kB]

Aktuelles

Neuentwicklung einer spezifischen pneumologischen Rehabilitation (AHB) nach Covid-19-Pneumonie und schwerem ARDS

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2020, S. 247 - 248 | Verfasser: Frommhold, Jördis, Dr. med.

Die MEDIAN Klinik Heiligendamm - eine der größten Lungenfachkliniken im Bereich Rehabilitation - behandelt seit dem 14.04.2020 Patienten nach schwerer Covid-19-Pneumonie und akutem Lungenversagen (ARDS).


PDF
[353 kB]

Aktuelles

Eignungsuntersuchungen für Tätigkeiten in der Freiwilligen Feuerwehr

Durchführung auch für Hausärzte und andere geeignete Fachärzte möglich

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2020, S. 248 - 251 | Verfasser: Bunke, Patricia, Dr. med.

In der Feuerwehr dürfen Feuerwehrangehörige laut Unfallverhütungsvorschrift „Feuerwehren“ (DGUV Vorschrift 49) nur für Tätigkeiten eingesetzt werden, für die sie körperlich und geistig geeignet sowie fachlich befähigt sind.


PDF
[111 kB]

Personalien

Erinnerung an Dr. med. Georg Bartolomaeus

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2020, S. 252 | Verfasser: Muscheltes, Jutta; Westphal, Kirsten; Fehlandt, Christoph

Am 28. März 2020 verstarb unser unersetzlicher Freund und geschätzter Kollege Dr. med. Georg Bartolomaeus, geborener Voß, plötzlich und für uns alle unerwartet.


PDF
[111 kB]

Personalien

Wir trauern um

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2020, S. 252


PDF
[314 kB]

Kultur

Festspiele MV im Corona-Modus

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2020, S. 253 | Verfasser: Schimanke, Wilfried, Dr.

Die Corona-Pandemie hat alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens betroffen; insbesondere ist jedoch der Kulturbetrieb existentiell bedroht.


PDF
[104 kB]

Rezensionen

Über die Vergänglichkeit

Eine Philosophie des Abschieds

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2020, S. 254 - 255 | Verfasser: Büttner, H. H., Prof.

Jedem Anfang wohnt ein Ende inne, wie auch in jedem Ende ein neuer Anfang steckt – so wird poetisch, religiös und alltäglich ein Bewusstsein und eine Hoffnung geschaffen, um die Vergänglichkeit als Bestandteil des Lebens zu begreifen.


PDF
[89 kB]

Rezensionen

Hans Blumenberg: Die nackte Wahrheit

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2020, S. 255 - 256 | Verfasser: Nizze, H., Prof.

Beim Verhör durch Pontius Pilatus erklärt Jesus dem römischen Statthalter, dass er in die Welt gekommen sei, um für die Wahrheit zu zeugen.


PDF
[67 kB]

Rezensionen

Klinikleitfaden Orthopädie/Unfallchirurgie

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2020, S. 256 | Verfasser: Weber, Jörg, Dr.

Im Jahr 2005 wurde durch die Zusammenlegung der Fächer Orthopädie und Unfallchirurgie ein großes, gemeinsames Fachgebiet geschaffen.


PDF
[275 kB]

Personalien

Wir beglückwünschen

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern: Ausgabe 7/2020, S. 257